EM 2016 – DIE DEUTSCHE ELF AUF ALLEN KINOLEINWÄNDEN

10. Juni bis 10. Juli

EM-FIEBER IM APOLLO KINO&BAR

Wir zeigen alle Spiele der deutschen Mannschaft LIVE und in HD auf unseren Kinoleinwänden und auf der Terrasse. Fiebert mit uns und mit der Mannschaft bis zum Finale! Der Eintritt ist frei.
Alle anderen Spiele, alle Tore und alle Schwalben zeigen wir natürlich auch. Dazu Hintergrundberichte und Interviews … Wir freuen uns auf euch!

fussball-em-euro-ball-beau-jeu-als-weiterentwicklung-von-brazuca-41-64207469-1

SHOWTIME SOMMER 2016 – DAS STUDENTENFILMFESTIVAL

MI 13.07.2016 // 20.15
SHOWTIME SOMMER 2016
– DAS STUDENTENFILMFESTIVAL

Die Tage werden länger, das Semesterende naht und damit wird auch ganz schnell klar, die nächste Ausgabe der Showtime steht an. Und wie immer wenn die Filme der Studenten aus dem Studiengang Kommunikationsdesign ins Kino kommen, ist jede Menge an Unterhaltung, Spaß aber auch Nachdenkliches zu erwarten. Die Besonderheit der aktuellen Showtime am 13.07.2016 im Apollo Kino ist, dass es zum ersten mal auch ein Filmwettbewerb sein wird. Die eingereichten Werke werden von einer Jury aus Fachleuten, Filmwirtschaft und Presse bewertet und die besten Arbeiten prämiert. Und natürlich wird es auch einen Publikumspreis geben. Es wird also ein richtig spannender und sicherlich auch begeisternder Abend werden.

TICKETS GIBT ES ONLINE, AN DER APOLLO KINOKASSE UND IM KLENKES-TICKETSHOP

0cdec1a74091443de5a2db35fdd6e85aea1a6034

OPEN AIR KINO AUF BURG WILHELMSTEIN

WIR HABEN UNS FÜR FÜNF JAHRE FESTGELEGT, Hans Brings, Kulturmanager der Burg Wilhelmstein, hat einen Kooperationsvertrag mit den Betreibern des Aachener Apollo-Kinos, Hans-Peter Coenen und Walter Render, geschlossen, denn UNS VERBINDET EIN GEFÜHL. DIE MAGIE DES KINOS, sagt Theaterleiter Simon Kluge.

ES GIBT WICHTIGE NEUERUNGEN, DIE NUR WEGEN DER KOOPERATION MÖGLICH WURDEN, erzählt Brings. AB SOFORT WIRD EINE GRÖSSERE LEINWAND AN NEUN TERMINEN DIE ZUSCHAUER BEGEISTERN. Die Leinwand ist eine Airscreen und funktioniert wie eine Hüpfburg. Sie wird aufgeblasen, damit danach auf einer Projektionsfläche von knapp 7,50 Breite Metern die Filme flimmern. EINE NEUE TONANLAGE BRINGT DEN SOUND FAST WIE IM KINO DEM PUBLIKUM ZU GEHÖR. DIE NEUE TECHNIK MACHT ES UNS SO MÖGLICH, AUCH NEUERE FILME ZU ZEIGEN, freut sich Brings auf alle Filme. Die wurden von den Kooperationspartnern gemeinsam ausgesucht. Warum wurden denn die Betreiber des Apollo-Kinos auf der Pontstraße Partner des Sommer-Kinoprogramms in Würselen? WIR HATTEN SCHON IMMER IM KOPF, DEN LEUTEN OPEN-AIR-KINO ANZUBIETEN, WEIL DAS EIN GANZ BESONDERES KINOERLEBNIS IST. IN AACHEN FEHLT UNS LEIDER DIE MÖGLICHKEIT, sagt Hans-Peter Coenen.
Neu wird auch das Essensangebot während der Filmabende sein. BURGHERR GÜNTER SEVENICH VOM RESTAURANT BURG WILHELMSTEIN WIRD SICH IMMER WAS ANDERES EINFALLEN LASSEN, DAMIT DIE CINEASTEN VERWÖHNT WERDEN, weiß das Kulturbüro der Burg, dass es mal gegrillte Würsten gibt, mal einen besonderen Salat oder einen Braten.

DO 14.07. // 21.30 // DAS BRANDNEUE TESTAMENT
DO 21.07. // 21.30 // EIN MANN NAMENS OVE
DO 28.07. // 21.30 // DIE KOMMUNE
DO 04.08. // 21.30 // EVEREST
DO 11.08. // 21.30 // MAMMA MIA!
DO 18.08. // 21.30 // BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL
DO 25.08. // 21.30 // CAPTAIN FANTASTIC
DO 01.09. // 21.00 // FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI
DO O8.09. // 21.00 // NUR WIR DREI GEMEINSAM

KINO IM DIALOG // KINO GLOBAL MIT TERRE DES HOMMES

Im Rahmen des seit fünf Jahren etablierten Fromats KINO IM DIALOG präsentieren das Apollo Kino&Bar und terre des hommes Aachen in einer losen Form Filme die Menschen mit entwicklungspolitischen Themen bekannt machen. In diesem Rahmen werden zusätzlich themenspezifisch Referenten und weitere Organisationen eingeladen um das kulturelle Angebote mit entwicklungspolitischem Fachwissen zu ergänzen. Das Projekt möchte wie auch schon im Ausgangsformat KINO IM DIALOG einen Diskurs verankern. Sein Ziel sind engagierte Diskussionen, die dem Publikum eine Meinungsbildung und neue Einsichten ermöglichen.

cant

13.09.2016 // 20.00 // CAN’T BE SILENT
VON JULIA OELKERS // DE 2013 // 86 MIN.
Sie sind angekommen und doch noch immer auf der Flucht. Sie sind Sänger, Musiker, Rapper und doch Ausgeschlossene und Abgeschobene. Mit ihrer Musik bringen sie Tausende von Menschen zusammen und sind doch selbst nicht berechtigt, den nächstliegenden Bezirk zu betreten. Nuri (Dagestan), Jacques (Elfenbeinküste), Hosain (Afghanistan), Sam (Gambia) und Revelino Elfenbeinküste) haben ihr Land verlassen auf der Suche nach einer neuen Heimat, die vielleicht Deutschland ist. Isoliert in Heimen und zum Stillstand verurteilt, leben sie einen schockierenden Flüchtlingsalltag.
Doch da ist Heinz Ratz. Er hat 80 Flüchtlingsunterkünfte in  Deutschland besucht  und dort Musiker von Weltklasseformat gefunden. Seine Combo „Strom & Wasser“ wurde kurzerhand durch ein „feat. The Refugees“ erweitert und begeisterte auf einer großen Deutschland-Tournee ein riesiges Publikum. Wir begleiten Heinz Ratz und die Refugees bei dem Versuch, sich von ihren verordneten Plätzen zu lösen – durch die so simple wie machtvolle Geste, die eigene Stimme zu erheben.

reise

13.12.2016 // 20.00 // DIE REISE ZUM SICHERSTEN PUNKT DER ERDE
VON EDGAR HAGEN // CH 2013 // 104 MIN.
„Die Reise zum sichersten Ort der Erde“ ist ein Dokumentarfilm über unsere „Strahlende Hinterlassenschaft“: den Atommüll. Weltweit sitzen wir bereits auf 350.000 Tonnen und jährlich kommen weitere 10.000 Tonnen hinzu. Doch bislang gibt es keine Lösung für die sichere Endlagerung. Wohin also mit unserem lebensgefährlichen Abfall?
Regisseur Edgar Hagen dokumentiert das Dilemma Endlagersuche in seiner ganzen Tragweite. Er besucht im Film alle nennenswerten Atommüll-Endlager-Projekte und lässt die Experten dazu referieren. Seine Reise führt ihn von den gescheiterten Versuchen in den USA, Deutschland und anderen Ländern bis in die Wüste Gobi. Ein wichtiger Film zur aktuellen Debatte. Denn alle 14 EU-Länder, die Kernkraftwerke betreiben, sollen jetzt konkrete Pläne für die Entsorgung vorlegen und auch in Deutschland geht eine Kommission erneut auf die Suche.

TICKETS BUCHEN
HIGH RISE
Kino on Demand - Aachen
APOLLO KINO&BAR
PONTSTRASSE 141-149
52062 AACHEN
FON: 0241 900 84 84

EINTRITTSPREISE&ÖFFNUNGSZEITEN
SÄLE // GASTRO
KINO im dialog
Schulen und Lehrer
Cinéfête
Angebote&Aktionen
Impressum
DFKI AACHEN