20.000 Days on earth (OMU)

Der 20.000 Tag im Leben von Nick Cave, vom ersten Weckerklingeln bis zum Strandspaziergang nach dem abendlichen Auftritt, wird zu einem poetischen dichten Porträt rastloser Kreativität. Künstlerduo Jane Pollard und Iain Forsythe kombinieren in ihrem Kinodebüt Realität und Fiktion, Privates und Öffentliches, und erzählen in diesem einen, fiktiven Tag das ganze Leben von Nick Cave. Inszenierte Szenen wie ein Gespräch mit einem Therapeuten über seine Kindheit, wechseln ab mit Aufnahmen in Proberäumen und Aufnahmestudios.Musikerkollegen wie Blixa Bargeld oder Kylie Minogue erinnern sich ...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 -

Info: Englisches Original mit deutschen Untertiteln

Länge: 95 Min.
 

5 Zimmer, Küche, Sarg

Die Vampire Viago, Vladislav, Deacon und Petyr teilen sich eine Villa in Wellington. Abgesehen vom fehlenden Spiegelbild, einseitiger Ernährung und gelegentlichen Auseinandersetzungen mit Werwölfen unterscheidet sich ihr Alltag kaum von dem einer ganz normalen WG: Streitereien um den Abwasch und gemeinsame Partynächte stehen täglich auf dem Programm. Als der 8000-jährige Petyr den coolen Mittzwanziger Nick zum Vampir macht, müssen die anderen Verantwortung für den impulsiven Frischling übernehmen und ihm die Grundregeln des ewigen Lebens beibringen. Im Gegenzug erklärt ihnen Nick die ...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
16.00 16.00 16.00 OmU 16.00 16.00 16.00 16.00
21.15 21.15 21.15 21.15 21.15 21.15 21.15
- 22.30 OmU - - - - -

Info: Fr. 31.10. // 22.30 OMU // Sa. 01.11. 16.00 OMU

FSK: 12 • Länge: 82 Min.
 

Am Sonntag bist Du tot

Nach THE GUARD - Die neue rabenschwarze Schuld-und-Sühne-Komödie mit Brendan Gleeson, von John Michael McDonagh!

Ein gutherziger, irischer Priester, die Sünden anderer und das unumgängliche Versprechen eines seiner Schützlinge „AM SONNTAG BIST DU TOT“.

Eigentlich will Dorfpriester James Lavelle (Brendan Gleeson) doch nur, dass es allen Menschen in seinem Provinznest an der irischen Küste gut geht. Doch seine Gemeinde schockt ihn regelmäßig durch ihren Hass und ihre Streitlust.

Eines Tages, als der Geistliche die Beichte abnimmt, droht ih...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00
18.00 18.00 18.00 OmU 18.00 18.00 18.00 18.00
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15

Info: Samstag 01.11.2014, 18.00 Uhr // Engl. Original mit dt. Untertiteln

FSK: 16 • Länge: 100 Min.
 

L-Film: Von Mädchen und Pferden

Ganz im Norden, am Rickelsbüller Koog, soll die 16-jährige Alex endlich feste Strukturen kennen lernen. Das zumindest erhofft sich ihre Adoptivmutter, die die Schulabbrecherin zu einem Praktikum auf den Reiterhof abgeschoben hat. Alex ist zunächst wenig begeistert - Rauchverbot, kaum Handyempfang, vor sieben aufstehen und viel Arbeit. Aber eben auch: Pferde, ein freier Blick auf Horizont und Meer - und die charismatische Reitlehrerin Nina, eine starke und unabhängige Frau, die offen lesbisch lebt. Gerade hat Alex eine erste Annäherung an Nina gewagt, als Kathy, ein Feriengast aus reicher ...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
- 22.15 - - - - -

Länge: 85 Min.
 

Monsieur Claude und seine Töchter

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) sind ein wohlhabendes, leicht konservatives, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier attraktive junge Töchter. Die Verneuils können sich nichts Schöneres für ihre Töchter vorstellen, als dass diese von ebenso attraktiven, französischen, christlichen Männern geehelicht werden. Als drei ihrer Töchter sich aber mit einem Chinesen, einem Muslim und einem Juden verloben, hängt der familiäre Haussegen schief. Wenigstens ihre jüngste Tochter ist mit einem französischen Katholiken zusammen. Als dieser...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
18.45 18.45 18.45 18.45 18.45 18.45 18.45

Länge: 97 Min.
 

Pioneer

PIONEER erzählt nach wahren Begebenheiten die Geschichte von Petter (AKSEL HENNIE), einem leidenschaftlichen Taucher, der in den frühen 80er Jahren für die norwegische Regierung arbeitet. Gerade sind auf dem Meeresgrund vor Norwegen riesige Öl- und Gasvorkommen entdeckt worden. Dem Land steht möglicherweise immenser Reichtum bevor. Aber nur, wenn man es schafft, die Bodenschätze abzubauen. Damit Menschen überhaupt in so einer extremen Tiefe überleben können, ist ein neuartiges Gasgemisch notwendig.
Petter und sein Bruder Knut (ANDRÉ ERIKSEN) sind Teil eines kleinen Teams, das ...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 -

FSK: 12 • Länge: 106 Min.
 

Pride

Margaret Thatcher, auch bekannt als die "Eiserne Lady", führt im Sommer 1984 einen erbitterten Kampf gegen die Gewerkschaft der Minenarbeiter, die gegen die Privatisierung und Schließung der Minen streiken. Da kommt Hilfe von unerwarteter Seite. Die Initiative "Lesbians and Gays Support the Miners" (LGSM) sammeln Geld, um die Streikkasse zu unterstützen. Doch die Nationale Union der Minenarbeiter ist mit allerlei Vorurteilen gespickt und will davon nichts wissen. Daraufhin entschließt sich eine kleine Gruppe, angeführt von Buchhändler Mike (Joseph Gilgun) und dem Aktivisten Mark (Ben Sch...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
16.15 16.15 16.15 OmU 16.15 16.15 16.15 16.15
20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30

Info: Samstag 01.11.2014 / 16.00 Uhr Engl. Original mit Dt. Untertiteln

FSK: 6 • Länge: 117 Min.
 

SNEAK PREVIEW

SNEAK-ARCHIV
1. Apollo Sneak-Tag
Looking for Eric, Eine Perle Ewigkeit, Das gelbe Segel
Reguläre Sneak
01/2010 Die Schachspielerin
02/2010 An Education
03/2010 Ajami
04/2010 Das Bildnis des Dorian Gray
05/2010 Snowmansland
06/2010 Marcello Marcello
07/2010 Männer al dente
08/2010 8. Wonderland
09/2010 Shahada
10/2010 Ein Mann von Welt
11/2010 Plug & Pray
12/2010 Nowhere Boy
01/2011 Fasten auf Italienisch
02/2011 3faltig
03/2011 Winter's Bone
...

Info: Jeden 1. Mittwoch im Monat // 22.15 Uhr
Nächster Termin 05.11.2014


ab Do 06.11.14:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
- - - - - - 22.15

FSK: 18 • Länge: ? Min.
 

Studio Ghibli film Festival

SO. 02.11.2014
MEIN NACHBAR TOTORO

Hayao Miyazaki // JP 1988 // 87MIN.

SO. 09.11.2014
CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND

Hayao Miyazaki // JP 2003 // 122MIN.

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
- - - 14.15 Totoro - - -

The Cut

Mardin, 1915: Eines Nachts treibt die türkische Gendarmerie alle armenischen Männer zusammen. Auch der junge Schmied Nazaret Manoogian wird von seiner Familie getrennt. Nachdem es ihm gelingt, den Horror des Völkermordes zu überleben, erreicht ihn Jahre später die Nachricht, dass auch seine Zwillingstöchter am Leben sind. Besessen von dem Gedanken, sie wiederzufinden, folgt er ihren Spuren. Sie führen ihn von den Wüsten Mesopotamiens über Havanna bis in die kargen, einsamen Prärien North Dakotas. Auf seiner Odyssee begegnet er den unterschiedlichsten Menschen: engelsgleichen und güt...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
19.45 19.45/td> 19.45 19.45 19.45 - -

Länge: 138 Min.
 

Yaloms Anleitung zum Glücklichsein

Eine Reise mit Amerikas bekanntem Psychiater und Buchautor Irvin D. Yalom, einer der berühmtesten Vertreter einer existentiellen Psychotherapie. Neben populären Romanen wie "Und Nietzsche weinte", "Die Schopenhauer-Kur" oder "Die rote Couch" verfasste Yalom auch wissenschaftliche Werke der Psychologie. Der Dokumentarfilm ist nicht nur eine Reise in das innere der menschlichen Psyche, sondern auch eine in das Innere des Menschen und Autors Irvin D. Yalom – ausgehend etwa von Yaloms Kindheit als Sprössling jüdisch-russischer Einwanderer in Washington, wo er in einfachen Verhältnissen aufw...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
- - - 14.30 - - -

Länge: 78 Min.
 

Zwei Tage, eine Nacht

Für die junge Sandra (Marion Cotillard) steht ihr Job in einer kleinen Firma auf dem Spiel: Eines Freitags gibt es eine Abstimmung, bei der sich die Kollegen entscheiden müssen, ob sie ihre jährliche Bonuszahlung einstreichen oder nicht. An dieses Geld ist Sandras Job geknüpft und daher hat sie genau ein Wochenende – genauer: zwei Tage und eine Nacht – Zeit, um ihre Kolleginnen davon zu überzeugen, auf die jährlichen 1000 Euro zu verzichten. Die meisten anderen stecken jedoch ebenso in einem Dilemma, sind sie doch auf die Zahlung angewiesen, um ihre Mieten zu zahlen, die Kinder zur S...

Spielzeiten:

Do. 30.10. Fr. 31.10. Sa. 01.11. So. 02.11. Mo. 03.11. Di. 04.11. Mi. 05.11.
- - - 14.15 - - -
17.45 17.45 17.45 OmU 17.45 17.45 17.45 17.45
19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30

Info: Samstag 01.11.2014 / 17.45 Uhr Franz. Original mit Dt. Untertiteln

Länge: 95 Min.
 

5 ZIMMER, KÜCHE, SARG
APOLLO KINO&BAR
PONTSTRASSE 141-149
52062 AACHEN
FON: 0241 900 84 84

EINTRITTSPREISE&ÖFFNUNGSZEITEN
SÄLE // GASTRO
KINO im dialog
Schulen und Lehrer
Cinéfête
Angebote&Aktionen
Impressum