Ein Sommer in der Provence

Für Léa (Chloé Jouannet), Adrien (Hugo Dessioux) und ihren kleinen Bruder Théo (Lukas Pelissier) stehen die Ferien vor der Tür. Dieses Jahr fahren sie das erste Mal zu ihrem Großvater Paul (Jean Reno), den sie wegen eines Familienstreits nie zuvor kennengelernt haben. Das Reiseziel – die Provence: Wohl kaum der Urlaub, von dem die Drei träumen. Auch die Freude von Großmutter Irène (Anna Galiena) über diesen Familienurlaub ist da kein Trost. Hinzu kommt, dass ihnen der Vater ausgerechnet am Tag vor der Abreise sagt, dass er die Familie verlassen wird. Also nicht gerade die besten Au...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
- - - 14.00 - - -
16.00 16.00 16.00 OmU 16.00 16.00 16.00 16.00
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15
- 22.15 - - - - -

ab Do 02.10.14:
Do. 02.10. Fr. 03.10. Sa. 04.10. So. 05.10. Mo. 06.10. Di. 07.10. Mi. 08.10.
18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00

FSK: 6 • Länge: 105 Min.
 

Im Krieg 3D

Stereofotografien sind eine Art Vorläufer von 3D-Bildern und waren vor allem zwischen 1880 und dem Ende des Ersten Weltkriegs weit verbreite. Nun wurden 20.000 dieser Bilder wiederentdeckt, einige davon handkoloriert. Sie bilden die Grundlage für die Dokumentation "Im Krieg". Filmemacher Nikolai Vialkowitsch und sein Team haben die Bilder restauriert und zeigen sie begleitet von zeitgenössischen Zitaten aus Tagebüchern sowie Briefen. Die Bilder illustrieren sowohl das Kriegsgeschehen selbst als auch das zivile Leben abseits der Front, in beiden Sphären sind die Konsequenzen der Zerstörun...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00
 • Letzte Spielwoche!
FSK: 12 • Länge: 103 Min.
 

Like Father, Like Son

Ryota Nonomiya (Masaharu Fukuyama) ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, Geld das Wichtigste in seinem Leben. Seine Perspektive ändert sich, als er einen Telefonanruf aus der Geburtsklinik bekommt. Von der Krankenschwester erfährt Ryota, dass sein sechsjähriger Sohn nicht sein eigen Fleisch und Blut ist – als Säugling wurde er aus Versehen mit einem anderen Kind vertauscht. Ryota und seine Frau Midori (Machiko Ono) sind von der Nachricht geschockt. Hinzu kommt, dass das andere Elternpaar stark von Ryota divergierende Wertvorstellungen hat, besonders der Vater Yudai Saiki (Lily Franky). N...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
16.00 16.00 - 16.00 16.00 16.00 -
- - 18.00 - - - -
20.00 20.00 20.00 - 20.00 - -

ab Do 02.10.14:
Do. 02.10. Fr. 03.10. Sa. 04.10. So. 05.10. Mo. 06.10. Di. 07.10. Mi. 08.10.
- - - - 16.15 16.15 -
- 18.00 18.00 18.00 - - -

Länge: 121 Min.
 

Madame Mallory und der Duft von Curry

Der junge Hassan Kadam (Manish Dayal) hat ein außergewöhnliches Talent fürs Kochen. Als er sich gemeinsam mit seinem Vater (Om Puri) gezwungen sieht, sein Heimatland Indien zu verlassen, beschließen die beiden, in den kleinen Ort Saint-Antonin-Noble-Val in Südfrankreich zu ziehen, um dort ein indisches Restaurant zu eröffnen. Das Maison Mumbai soll den Einwohnern des Ortes die exotische Welt der Gewürze und Reisgerichte näherbringen. Doch als die Besitzerin des nahegelegenen Sternerestaurant Le Saule Pleureur, Madame Mallory, (Helen Mirren) davon Wind bekommt, beginnt ein Krieg zwische...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
18.15 18.15 18.15 18.15 18.15 18.15 18.15

ab Do 02.10.14:
Do. 02.10. Fr. 03.10. Sa. 04.10. So. 05.10. Mo. 06.10. Di. 07.10. Mi. 08.10.
- 14.00 14.00 - - - -

Monsieur Claude und seine Töchter

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) sind ein wohlhabendes, leicht konservatives, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier attraktive junge Töchter. Die Verneuils können sich nichts Schöneres für ihre Töchter vorstellen, als dass diese von ebenso attraktiven, französischen, christlichen Männern geehelicht werden. Als drei ihrer Töchter sich aber mit einem Chinesen, einem Muslim und einem Juden verloben, hängt der familiäre Haussegen schief. Wenigstens ihre jüngste Tochter ist mit einem französischen Katholiken zusammen. Als dieser...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
16.30 16.30 16.30 16.30 16.30 16.30 16.30
20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30

Info: Samstag 16.15 Uhr franz. Original mit dt. Untertiteln

ab Do 02.10.14:
Do. 02.10. Fr. 03.10. Sa. 04.10. So. 05.10. Mo. 06.10. Di. 07.10. Mi. 08.10.
16.15 16.15 16.15 OmU 16.15 16.15 16.15 16.15
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15

Länge: 97 Min.
 

Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit

John May (Eddie Marsan) ist ein akribischer und perfekt organisierter Beamter, dessen Job es ist, Hinterbliebene von einsam verstorbenen Menschen ausfindig zu machen. Weil seine Abteilung verkleinert wird, verliert John seinen Job, doch vorher muss er für seinen letzten Fall noch einmal all sein Können aufwenden. Dabei begibt er sich auf eine Reise, die ihn endlich ermächtigt, sein Leben zu leben und ihn von seinen Zwängen befreit....

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
18.15 18.15 18.15 18.15 18.15 18.15 18.15
 • Letzte Spielwoche!
Länge: 87 Min.
 

Phoenix

Juni 1945. Schwer verletzt, mit zerstörtem Gesicht wird die Auschwitz-Überlebende Nelly von Lene, Mitarbeiterin der Jewish Agency und Freundin aus Vorkriegstagen, in die alte Heimat Berlin gebracht.

Kaum genesen von der Gesichtsoperation, macht sich Nelly, den Warnungen Lenes zum Trotz, auf die Suche nach Johnny, ihrer großen Liebe – ihrem Mann, der sie durch sein Festhalten
an ihrer Ehe so lange vor der Verfolgung schützen konnte. Doch Johnny ist fest davon überzeugt, dass seine Frau tot ist. Als Nelly ihn endlich aufspürt, erkennt er nicht mehr als eine beunruhi...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
- - 14.00 14.00 - - -
18.00 18.00 - 18.00 18.00 18.00 18.00
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15

ab Do 02.10.14:
Do. 02.10. Fr. 03.10. Sa. 04.10. So. 05.10. Mo. 06.10. Di. 07.10. Mi. 08.10.
- 14.00 14.00 - - - -
20.45 20.45 20.45 20.45 20.45 20.45 20.45

Länge: 98 Min.
 

SNEAK PREVIEW

SNEAK-ARCHIV
1. Apollo Sneak-Tag
Looking for Eric, Eine Perle Ewigkeit, Das gelbe Segel
Reguläre Sneak
01/2010 Die Schachspielerin
02/2010 An Education
03/2010 Ajami
04/2010 Das Bildnis des Dorian Gray
05/2010 Snowmansland
06/2010 Marcello Marcello
07/2010 Männer al dente
08/2010 8. Wonderland
09/2010 Shahada
10/2010 Ein Mann von Welt
11/2010 Plug & Pray
12/2010 Nowhere Boy
01/2011 Fasten auf Italienisch
02/2011 3faltig
03/2011 Winter's Bone
...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
- - - - - - 22.15

Info: Jeden 1. Mittwoch im Monat // 22.15 Uhr

FSK: 18 • Länge: ? Min.
 

Wechselzeiten

Jeden Sommer gehen in Hamburg 10.000 Hobbysportler beim weltgrößten Triathlon an den Start. Aus dem einstigen Extremsport ist ein gesellschaftliches Massenphänomen geworden. Zwölf Wochen lang haben der Regisseur Guido Weihermüller und sein Filmteam ein Trainingsprogramm für Triathlon-Anfänger begleitet und sind der Frage nachgegangen, was die Menschen antreibt sich dieser Herausforderung zu stellen.
Im Mittelpunkt des Films stehen vier sehr unterschiedliche Frauen, die jede auf ihre Art versuchen die inneren und äußeren Widerstände zu bezwingen. ...

Spielzeiten:

Do. 25.09. Fr. 26.09. Sa. 27.09. So. 28.09. Mo. 29.09. Di. 30.09. Mi. 01.10.
- - - 14.15 - - -
18.00 18.00 18.00 - 18.00 18.00 -

ab Do 02.10.14:
Do. 02.10. Fr. 03.10. Sa. 04.10. So. 05.10. Mo. 06.10. Di. 07.10. Mi. 08.10.
- - - - 18.30 18.30 -

FSK: 6 • Länge: 96 Min.
 

UNDER THE SKIN
APOLLO KINO&BAR
PONTSTRASSE 141-149
52062 AACHEN
FON: 0241 900 84 84

EINTRITTSPREISE&ÖFFNUNGSZEITEN
SÄLE // GASTRO
KINO im dialog
Schulen und Lehrer
Cinéfête
Angebote&Aktionen
Impressum