AIDependence - Jenseits von guten Vorsätzen

Am 12. Januar vor genau fünf Jahren wurde Haiti von einem tödlichen Erdbeben heimgesucht: Ganz plötzlich stand der ärmliche Karibikstaat im Fokus des internationalen Medieninteresses. Weltweit wurden Spenden gesammelt. Den Opfern sollte geholfen, das Land wieder aufgebaut werden. Dann verebbte die Aufmerksamkeit, die humanitäre Hilfe rückte ab.
Was blieb, waren die Armut und die tausenden internationalen Hilfsorganisationen, die auch schon vor dem Erdbeben in Haiti aktiv waren.

Aber wie kann es sein, dass Hilfsorganisationen Jahrzehnte in einem Land arbeiten, ohne d...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
- - - - - 20.30 -

TICKETS BUCHEN

Info: ZUSATZVORSTELLUNG AM 27.01.2015 // 20.30 UHR

Länge: 96 Min.
 

Boyhood

Das Leben des sechsjährigen Mason Jr. (Ellar Coltrane) wird auf den Kopf gestellt, als seine Mutter Olivia (Patricia Arquette) mit ihm und seiner Schwester Samantha (Lorelei Linklater) in ihre Heimat Texas zurückkehrt, um noch einmal das College zu besuchen. Dort bekommen die Kinder immerhin auch ihren Vater Mason Sr. (Ethan Hawke), der seit der Scheidung kaum für sie da gewesen ist, wieder öfter zu Gesicht. Mason Jr. muss sich mit seiner neuen Lebenssituation arrangieren – und durchlebt so die zwölf Jahre, die aus einem kleinen Jungen einen Mann machen: Es stehen Campingausflüge mit d...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
- - - 11.00 - - -

TICKETS BUCHEN

Info: Nominiert für 6 Oscars

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- - - 11.00 - - -

TICKETS BUCHEN

FSK: 6 • Länge: 165 Min.
 

Das Salz der Erde

In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte – von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, von Hungersnöten, Vertreibung und Leid. Seine beeindruckenden Fotoreportagen haben den Blick auf unsere Welt geformt. Salgado selbst wäre seelisch an dieser Aufgabe fast zugrunde gegangen, wenn er nicht ein neues, ein gigantisches Fotoprojekt begonnen hätte: „Genesis“. Fast die Hälfte...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
- - - 11.00 - - -

TICKETS BUCHEN

Info: Oscar-Nominierung: BESTER DOKUMENTARFILM

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- - - 11.00 - - -

TICKETS BUCHEN

Länge: 110 Min.
 

Die Entdeckung der Unendlichkeit

Während seines Studiums an der renommierten Cambridge University in den 1960er Jahren verliebt sich der brillante Stephen Hawking (Eddie Redmayne) bis über beide Ohren in die Kunststudentin Jane (Felicity Jones). Gemeinsam versuchen sie, neue Wege in Medizin und Wissenschaft zu gehen. Einen herben Rückschlag erhält der theoretische Physiker, der sich vor allem mit der Zeit und dem Ursprung des Universums beschäftigt, im Alter von nur 21 Jahren, als bei ihm die degenerative Nervenkrankheit ALS diagnostiziert wird. Die Ärzte geben ihm noch etwa zwei Jahre zu leben. Doch schiere Willenskraf...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
19.00 19.00 19.00 19.00 19.00 19.00 19.00

TICKETS BUCHEN

Info: Nominiert für 5 Oscars

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
20.45 20.45 20.45 20.45 20.45 20.45 20.45

TICKETS BUCHEN

Länge: 123 Min.
 

Die Sprache des Herzens - Das Leben der Marie Heurtin

Blind und taub geboren, ist die 14-jährige Marie Heurtin unfähig zu jeder Art von Kommunikation. Entgegen dem Rat eines Arztes, der sie für „dumm“ hält, kann sich ihr Vater, ein einfacher Handwerker, nicht dazu durchringen, sie in eine Anstalt einzuliefern. Aus Verzweiflung wendet er sich an das Institut Larnay in der Nähe von Poitiers, wo sich Nonnen um taube junge Frauen kümmern. Trotz der Skepsis der Mutter Oberin nimmt die junge Schwester Marguerite das „wilde kleine Tier“ unter ihre Fittiche. Sie tut alles, was in ihrer Macht steht, um Marie der Dunkelheit zu entreißen. Und...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
- - - 14.00 - - -

TICKETS BUCHEN

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- - - 11.00 - - -

TICKETS BUCHEN

Länge: 95 Min.
 

Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach

Die Scherzartikelverkäufer Sam (Nils Westblom) und Jonathan (Holger Andersson) wollen den Menschen mit ihren Produkten Freude bereiten. In ihren Verkaufskoffern befinden sich die Klassiker unter den Scherzartikeln: Vampirzähne, Lachsäcke und Monstermasken. Ironischerweise jedoch sind Sam und Jonathan selbst nicht gerade glücklich. Ihr Geschäft läuft nur schleppend, da sie beide keine großen Verkaufstalente sind und etwa darüber im Zwist liegen, mit welcher Strategie sie ihre Produkte präsentieren sollen. Dabei braucht es einen guten Plan, um die Spaßartikel unters Volk zu bringen –...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
18.00 18.00 18.00 - 18.00 18.00 -

TICKETS BUCHEN

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- - - 14.00 - - -

TICKETS BUCHEN

FSK: 12 • Länge: 101 Min.
 

Fräulein Julie

Irland Ende des 19. Jahrhunderts. In einer lauen Mittsommernacht wird aus dem anfänglichen Flirt zwischen dem adeligen Fräulein Julie (Jessica Chastain) und dem weltgewandten Diener John (Colin Farrell) ein gefährliches Spiel aus Verführung und Zurückweisung. Die eigenwillige Julie ist von der Bildung und dem Charisma Johns fasziniert. Sie spielt mit ihm und nutzt ihre höhere Stellung aus, während John sich insgeheim eine Verbesserung seines gesellschaftlichen Status verspricht. Aller-dings sind es gerade die strengen Klassenunterschiede als auch Johns misstrauische Verlobte Kath-leen (...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
18.00 18.00 - 18.00 18.00 18.00 18.00

TICKETS BUCHEN
 • Letzte Spielwoche!
Länge: 129 Min.
 

Schändung

Zwei Geschwister werden 1994 brutal ermordet in einem Sommerhaus aufgefunden. Schnell gerät eine Gruppe von Schülern eines nahe gelegenen Eliteinternats in den Verdacht der Ermittler. Die Schüler sind in der Vergangenheit schon öfter mit gewalttätigen Übergriffen auffällig geworden. Bald allerdings gesteht eine Einzelperson die Tat und der Fall wird als abgeschlossen zu den Akten gelegt. 20 Jahre später wird der Polizist Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) auf offener Straße von einem ihm unbekannten, verwirrten Ex-Kollegen angesprochen, der sich als Vater des ermordeten Geschwisterpaares ...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45
21.15 21.15 21.15 - 21.15 21.15 21.15

TICKETS BUCHEN

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- 22.30 - - - - 22.30

TICKETS BUCHEN

FSK: 16 • Länge: 121 Min.
 

SNEAK PREVIEW

SNEAK-ARCHIV
1. Apollo Sneak-Tag
Looking for Eric, Eine Perle Ewigkeit, Das gelbe Segel
Reguläre Sneak
01/2010 Die Schachspielerin
02/2010 An Education
03/2010 Ajami
04/2010 Das Bildnis des Dorian Gray
05/2010 Snowmansland
06/2010 Marcello Marcello
07/2010 Männer al dente
08/2010 8. Wonderland
09/2010 Shahada
10/2010 Ein Mann von Welt
11/2010 Plug & Pray
12/2010 Nowhere Boy
01/2011 Fasten auf Italienisch
02/2011 3faltig
03/2011 Winter's Bone
...

Info: Jeden 1. Mittwoch im Monat // 22.30 Uhr
Nächster Termin 04.02.2015


ab Do 29.01.15:

Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- - - - - - 22.30

TICKETS BUCHEN

FSK: 18 • Länge: ? Min.
 

St. Vincent

Der 12-jährige Oliver (Jaeden Lieberher) zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Maggie (Melissa McCarthy) in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil Maggie beruflich sehr eingespannt ist und Überstunden machen muss, bittet sie ihren Nachbarn Vincent (Bill Murray), in ihrer Abwesenheit ein Auge auf ihren Sohn zu haben. Der griesgrämige Rentner entpuppt sich als nicht der geeignetste Babysitter, hat ein Faible für Alkohol und Glücksspiel. Vincent macht den Jungen mit Personen wie der schwangeren Stripperin Daka (Naomi Watts) bekannt und schleppt ihn von einer Erwachsenenveranstaltung zur näc...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
- - - 14.15 - - -
20.30 20.30 18.00 20.30 - - 20.30

TICKETS BUCHEN

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- - - 14.00 - - -

TICKETS BUCHEN

Länge: 103 Min.
 

The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Nach einer unglücklichen Jugend beginnt der brillante Mathematiker Alan Turing (Benedict Cumberbatch) während seines Studiums an der Cambridge-Universität, sein volles Potenzial zu entfalten. Schnell gehört er zu den führenden Denkern des Landes, besonders was seine Theorien zu Rechenmaschinen angeht. Genau diese machen auch den britischen Geheimdienst auf das Genie aufmerksam. Nach einem Test, den Alan mit Leichtigkeit besteht, wird er Mitglied einer geheimen Gruppe. Ihre Aufgabe: im Zweiten Weltkrieg die Kommunikation der Deutschen entschlüsseln. Mit Hilfe von Joan Clarke (Keira Knight...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
- - - 13.30 - - -
15.45 15.45 15.45 OmU 15.45 15.45 15.45 15.45
18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15
- - 20.30 - - - -

TICKETS BUCHEN

Info: Samstag 15.45 Uhr engl. Original mit dt. Untertiteln // Nominiert für 8 Oscars

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
- - - 13.00 - - -
15.45 15.45 15.45 OmU 15.45 15.45 15.45 15.45
18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15

TICKETS BUCHEN

Länge: 115 Min.
 

Wild Tales

"Wild Tales" ist ein Episodenfilm, bestehend aus sechs Geschichten, die zwar inhaltlich nicht zusammenhängen, thematisch aber trotzdem verknüpft sind. In "Pasternak" entdecken die Reisenden in einem Flugzeug, dass alle denselben gescheiterten Musiker kennen. In der zweiten Episode "Die Ratten" muss sich eine Kellnerin (Julieta Zylberberg) mit einem Mann aus ihrer Vergangenheit (Cesar Bordon) auseinandersetzen, der ihre Eltern in den Ruin trieb. In "Straße zur Hölle" sorgt ein aggressiver, mitten im Nirgendwo ausgetragener Zweikampf für Blutvergießen. In "Bombita" setzt sich der gleichnam...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
16.30 16.30 16.30 16.30 16.30 16.30 16.30
- 22.30 - - - - -

TICKETS BUCHEN
 • Letzte Spielwoche!
Info: Oscar-Nominierung: BESTER NICHT-ENGLISCHSPRACHIGER FILM

FSK: 12 • Länge: 122 Min.
 

Wir sind jung, wir sind stark

Rostock-Lichtenhagen 1992. In einer verödeten Wohnsiedlung hängen die Jugendlichen herum und wissen nichts mit sich anzufangen. Tagsüber gelangweilt, harren sie der Nächte, um gegen Polizei und Ausländer zu randalieren. Auch Stefan (Jonas Nay), der Sohn eines Lokalpolitikers (Devid Striesow), streift mit seiner Clique ziellos durch die Gegend. Es brodelt, aber immer nur bis kurz vor dem Siedepunkt. Ohne Job und eine Aufgabe finden die Freunde immer nur sich selbst als Ziel kleinerer und großer Grausamkeiten. Liebe ist austauschbar, Freundschaft und Loyalität sind nur Beiwerk einer aufge...

Spielzeiten:

Do. 22.01. Fr. 23.01. Sa. 24.01. So. 25.01. Mo. 26.01. Di. 27.01. Mi. 28.01.
15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 -
20.00 20.00 20.00 - 20.00 20.00 -

TICKETS BUCHEN

ab Do 29.01.15:
Do. 29.01. Fr. 30.01. Sa. 31.01. So. 01.02. Mo. 02.02. Di. 03.02. Mi. 04.02.
16.45 16.45 16.45 16.45 16.45 16.45 16.45

TICKETS BUCHEN

FSK: 12 • Länge: 128 Min.
 

WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK.
APOLLO KINO&BAR
PONTSTRASSE 141-149
52062 AACHEN
FON: 0241 900 84 84

EINTRITTSPREISE&ÖFFNUNGSZEITEN
SÄLE // GASTRO
KINO im dialog
Schulen und Lehrer
Cinéfête
Angebote&Aktionen
Impressum