kino_macht_schule_web

Liebe Lehrer, liebe Schüler,

als Arthouse/Programmkino haben wir uns selbst zum Ziel gesetzt, ein Programm zu gestalten welches einen kulturellen Anspruch hat. Dazu gehören neben künstlerisch hochwertigen, auch Filme dessen Inhalte sich in einen komplexeren gesellschaftlichen Rahmen stellen lassen. Problematiken wie Gewalt, Ausgrenzung, Umweltzerstörung, aber auch einfache und komplexe Probleme des Lebens und Liebens sind nur einige wenige Beispiele für Thematiken der von uns präsentierten Filme.

Durch diese Programmauswahl bieten wir im regulären Programm oftmals Filme für Vorstellungen mit Schülern.
Zudem ist es uns möglich, nahezu jeden Film zu besorgen und in unseren Sälen zu präsentieren.

Ganz egal, ob Sie mit 30 oder 300 Schülern kommen, wir bieten ihnen den richtigen Raum und ein Ambiente, in dem Lernen und Lehren zu einem besonderen Event wird.

Sollten Sie Interesse haben Ihren Unterricht durch ein aufregendes Kinoerlebnis zu bereichern, wenden Sie Sich bitte an:
Apollo Kino&Bar
Simon Kluge
Tel: 0241 – 900 84 84
oder nutzen sie unser Kontaktformular für den Bereich Kino

Zusätzlich präsentieren wir Ihnen hier Filme des aktuellen Programms, die sich thematisch gut für Vorstellungen mit Schülern und die Nachbearbeitung bzw. Vorbereitung im Unterricht eignen.

Sollten keine filmspezifischen Links für Unterrichtsmaterial aufgeführt sein, lohnt sich oftmals auch eine Anfrage an den jeweiligen Filmverleih oder ein Blick auf folgende Internetseiten:

www.kinofenster.de
www.visionkino.de

#ZEITGEIST

INHALT
Sieben Familien in einer Vorstadt von Austin, Texas. Töchter, Söhne, Mütter, Väter. Alle sind auf der Suche nach einem kleinen Stück vom großen Glück, alle sehnen sich nach echtem Kontakt in einer realen Welt, doch alle leben aneinander vorbei. Und die so simplen, vermeintlich unendlichen Möglichkeiten moderner Kommunikation machen alles noch komplizierter – und schaffen ein Dasein, geprägt von digitaler Nähe und analoger Entfremdung.
Nach Klassikern wie „Juno“ und „Up in the Air“ hat Oscar®-Nominee Jason Reitman einmal mehr den Finger direkt am Puls der Zeit. Die Verfilmung des gefeierten Kultromans „Men, Women & Children“ von Chad Kultgen ist ein brillant erzählter Ensemblefilm, der mit Humor, Emotion und manch bitterer Wahrheit von menschlichen Verbindungen beeinflusst durch digitale Dominanz erzählt.

Die offizielle Website zum Film finden Sie unter: www.zeitgeist-derfilm.de

MÖGLICHKEITEN FÜR IHRE SCHULE
#ZEITGEIST eignet sich in erster Linie für Jugendliche der Mittel- und Oberstufe. Mögliche Themen, die flankierend zu der Schulvorstellung im Unterricht aufgegriffen werden könnten, wären z.B.
-Medienkompetenz als Teil der Kommunikativen Kompetenz fördern/ souveräner Umgang mit Medien/ Medien zum Gesprächsthema machen/ Positive Nutzung anregen
-Aspekt Datenschutz beim Handeln im interaktiven Internet, das zum „mitmachen“ auffordert
-Weitere Risiken wie z.B. Urheberrecht, Kostenfallen Handy/ Internet etc.
-Handeln im virtuellen Raum hat reale Folgen: Cyberbullying/ Mobbing als negative Aspekte davon – wie kann man damit umgehen, sich verhalten, aktive Arbeit gegen Gewalt jeglicher Form, „Gewalt ist keine Lösung!“

#Zeitgeist

Das Internet hat nicht nur die Art unserer Kommunikation, sondern unser gesamtes Leben verändert: Das Ehepaar Don (Adam Sandler) und Helen (Rosemarie DeWitt) ist auf der Suche nach Intimität, kann diese aber innerhalb seiner Beziehung nicht mehr finden, sodass die Partner sich anderweitig umschaue...

Spielzeiten:

Do. 18.12. Fr. 19.12. Sa. 20.12. So. 21.12. Mo. 22.12. Di. 23.12. Mi. 24.12.
18.15 18.15 18.15 18.15 18.15 18.15 18.15

TICKETS BUCHEN


Länge: 116 Min.


THE HOMESMAN
APOLLO KINO&BAR
PONTSTRASSE 141-149
52062 AACHEN
FON: 0241 900 84 84

EINTRITTSPREISE&ÖFFNUNGSZEITEN
SÄLE // GASTRO
KINO im dialog
Schulen und Lehrer
Cinéfête
Angebote&Aktionen
Impressum