Cinéfête

Cinéfête wurde im Oktober 2000 zum europäischen Jahr der Sprachen von der Kulturabteilung der Französischen Botschaft und den Instituts Francais in Deutschland ins Leben gerufen. Seit 2004 wird es von der AG Kino - Gilde e.V. und der Französischen Botschaft gemeinsam veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft der Bildungsminister der deutschen Bundesländer.
Das Konzept ist so einfach wie wirkungsvoll: Ein Jahr lang tourt eine Auswahl von sechs bis acht französischen Filmen in Originalversion mit Untertiteln durch deutsche Kinos und das Klassenzimmer wird in den Kinosaal verlegt. Die Lehrer können vorab an Fortbildungen vom Institut Francais teilnehmen und erhalten zu jedem Cinéfête-Film ein pädagogisches Begleitheft, das die Vor- und Nachbereitung der Filme in Bezug auf sprachliche und interkulturelle Fragen unterstützt. Zudem bietet das Material ausführliche Sequenzanalysen um ebenso die Sensibilität für künstlerische Form und Sprache des Films zu wecken.
Cinéfête war mit über 70.000 Zuschauern bereits im ersten Jahr ein voller Erfolg und zählt seit 2001 regelmäßig mehr als 100.000 junge Zuschauer in über 100 Städten!

Die Cinéfête gastiert vom 27.11. - 01.12.2017 zum elften Mal in Aachen und ist eine Kooperation zwischen dem Deutsch-französischen Kulturinstitut Aachen und dem Apollo Kino & Bar.

Die ersten sechs Filme für 2017 stehen fest:
FRANTZ
9. bis 13. Klasse
2016, Regie: François Ozon, 113 Min.

JAMAIS CONTENTE
6. bis 10. Klasse
2016, Regie: Emilie Deleuze, 89 Min.

DER HIMMEL WIRD WARTEN (OT: LE CIEL ATTENDRA)
9. bis 13. Klasse
2016, Regie: Marie-Castille Mention-Schaar, 100 Min.

MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI (OT: MA VIE DE COURGETTE)
4. bis 7. Klasse
2016, Regie: Claude Barras, 66 Min.

MERCI, PATRON!
9. bis 13. Klasse
2016, Regie: François Ruffin, 84 Min.

MIT SIEBZEHN (OT: QUAND ON A 17 ANS)
11. bis 13. Klasse
2016, Regie: André Téchiné, 116 Min.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Apollo Kino & Bar

Simon Kluge
Tel.: 0241/900 84 84
E-Mail: s.kluge@apollo-aachen.de

Deutsch-französisches Kulturinstitut Aachen
Tel.: 0241/33 274
E-Mail: info@dfki-aachen.de