Kino im Dialog: Gabrielle- (K)eine ganz normale Liebe
Do., 24.04.2014 // 19.00 Uhr // Gespräch mit Rudi Klemm, Nicole Schröder und ihrem Betreuer Frank Marx (Lebenshilfe AC) // Moderation: Achim Kaiser (Aachener Nachrichten)

gab

Gabrielle (Gabrielle Marion-Rivard) ist eine junge Frau mit dem Williams-Beuren-Syndrom (WSB), die voller Lebensfreude und ansteckender Energie steckt. Ihre große Liebe und ihr großes Talent ist die Musik, typisch für Menschen mit WBS. Zu Gabrielles Therapiegruppe gehört ein Chor, in dem sie singt. Dort lernt sie Martin (Alexandre Landry) kennen, der ebenfalls das Williams-Beuren-Syndrom hat und ebenso musikverliebt ist wie Gabrielle. Zwischen den beiden entflammt eine leidenschaftliche Liebe, die jedoch von der Umwelt der Verliebten nicht akzeptiert wird – der Behinderung wegen. Aber die beiden lassen sich von der Diskriminierung durch die Gesellschaft nicht unterkriegen, kämpfen um ihre Liebe und gegen die Tabuisierung von Liebe zwischen behinderten Menschen.

Kino im Dialog: Der letzte Fang - Dokumentarfilm von Markus Schmidt
So 04.05.2014 // 18.00 Uhr // mit freundlicher Unterstützung der Greenpeace Meeresgruppe // weitere Infos in Kürze

fang

Zahlreiche Filme auf youtube zeigen die große Hatz auf den Roten Tuna, der von den Fangflotten mit der Langleine gefischt wird. Und die verärgerten Fischer, denen der Fang oft wenige Meter vor dem Boot von cleveren Orcas streitig gemacht werden, die sich ihre Lieblingsspeise hier ganz ohne Anstrengung gemütlich von der Leine filetieren können.

Der Film “Der Letzte Fang” schaut aber noch viel tiefer. Ausgestattet mit investigativem Spürsinn und jeder Menge kritischer Fragen reiste Filmemacher Markus Schmidt um die halbe Welt, um die Machenschaften der millionenschweren Thunfisch-Branche aufzudecken.

KINO IM DIALOG zeigt Filme, die durch Brisanz, künstlerischen Anspruch oder Originalität hervortreten und sich zum öffentlichen Diskurs eignen. Ernste, lustige, politische oder allgemein menschliche Themen berühren die Zuschauer, lassen sie bedenken, mitfühlen oder zweifeln. Unsere Filme wecken häufig Fragen und Neugier, denen wir Raum geben möchten. So laden wir als KiD-Team zu jedem Film einen Referenten ein, der ins Gespräch mit dem Publikum geht und ihm Antworten und Information gibt.
KINO IM DIALOG bieten wir einmal pro Monat im Apollo Kino&Bar an. Es ist eine Veranstaltungsreihe des Apollo Kino&Bar Aachen, der Jusos Aachen und dem LOGOI, Institut für Philosophie und Diskurs.

„Man geht nicht bloß ins Kino, um sich Filme anzusehen. Man geht vielmehr ins Kino, um mit zweihundert Menschen zu lachen und zu weinen.“ (John Naisbitt (*1930), amerikanischer Prognostiker)

In diesem Sinn, euer KiD-Team

jusos_logo

apollo_kreis

KINO IM DIALOG - ARCHIV
17.03.2010 Männer die auf Ziegen starren
- als Dozent zu Gast: Prof. Dr. Ralph Rotte (Professor für Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen)
24.03.2010 Ein Prophet
- als Dozent zu Gast: Klaus Oelze (Polizeipräsident)
28.04.2010 Die 4. Revolution
- als Dozent zu Gast: Dr. Tobias Kronenberg
09.06.2010 Lourdes
- als Dozent zu Gast: Manfred Langner
10.08.2010 MOON - als Dozentin zu Gast: Ute Minden
16.09.2010 KLEINE WÖLFE
- als Dozenten zu Gast: Regisseur Justin Peachm, Fotograf Andreas Volz und Seweryn Zelazny
21.10.2010 BANKSY - Exit through the giftshop Kino in Aktion präsentiert in Kooperation mit Faetkaepp AC, MTN Hannover und dem Buchladen 39 AC den ersten Aachener Canvas-Battle
11.11.2010 PLUG & PRAY - als Dozenten zu Gast: Alexander Neumann, Prof. Dr. – Ing. Dietrich Meyer-Ebrecht
17.01.2011 WE WANT SEX
- als Dozent zu Gast: Ralf Woelk (Regionsvorsitzender DGB NRW Süd-West)
12.05.2011 AUF TEUFEL KOMM RAUS
- als Dozentinnen: Mareille Klein, Julie Kreuzer (Regie)
07.07.2011 ALLES KOSCHER!
- als Dozenten: Frau Hildegard Mazyek (Vorstandsmitglied der IZA Bilal-Moschee Aachen e.V.), Herrn Gerhardt Kurt Kluge (engagierter Christ und Religionsverständiger) und Herrn Rabbiner Max Mordechai Bohrer (Jüdische Gemeinde Aachen K.d.ö.R. )
12.09.2011 ÜBER UNS DAS ALL
- als Dozent: Regisseur Jan Schomburg
25.09.2011 AN ECOLOGY OF MIND - als Dozentinnen: Frau Stresius, Frau Zaunmüller
10.11.2011 EINE DUNKLE BEGIERDE - Als Dozenten: Dr. Eike Wolff, Günter Jekubzik
13.11.2011 MORGENTAU (Teza)
- eine Kooperation der Westafrika Initiative AC, der Caritas AC und des Apollo Kino&Bar
19.01.2012 KRIEGERIN - als Dozentin: Sarah Vespermann (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hans Böckler Stiftung Düsseldorf)
15.07.2012 Das Haus auf Korsika
- zu Gast: Hauptdarstellerin Christelle Cornil & Regisseur Pierre Duculot
11.11.2012 Die Ökonomie des Glücks -
Zu Gast: Sabine Goeddenhenrich (Bündnis 90 Die Grünen Aachen), Gabriele Schütz-Lembach (Stadt Aachen, Fachbereich Umwelt), Georg Stoll (Misereor Aachen), Peter Kämmerling (Eine Welt-Forum Aachen)
So., 07.04.2013 Free the mind
- Zu Gast: Holger Recktenwald (Inhaber “mindjazz - Pictures”)
Do., 16.05.2013 Auf der Suche nach dem alten Tibet
- Zu Gast: Regisseur Thomas Schmidt
Di., 28.05.2013 Premierenvorstellung: Haus Tugendhat
- Zu Gast: Regisseur Dieter Reifarth und Restaurator Ivo Hammer
Di., 25.06.2013 Promised Land
- Einführung und Moderation der anschließenden Zuschauergesprächsrunde: Christian Rein (Redakteur der Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten)
Do., 08.08.2013 Wochenendkrieger - Gäste: Die Veytaler Ritterschaft
Di., 20.08.2013 Can’t be silent - Gäste: Elke Eschweiler und Frank Kreß
So., 15.09.2013 Ummah - Unter Freunden - Gäste: Regisseur Cüneyt Kaya, Hauptdarsteller Kida Ramadan
Di., 22.10.2013 Meine KEINE Familie - Gast: Regisseur Paul-Julien Robert
D0., 21.11.2013 CINEMAfairbindet Roadshow: ART / VIOLENCE - Gast: Theaterregisseurin Ewa Teilmans (& Amnesty Int. Infostand)
So., 01.12.2013 Weltaidstag SPEZIAL: … und das Leben geht weiter - Gäste: Lars Kirches (Vertreter der Aidshilfe AC) und Welt-Aids-Tag-Botschafterin Alexandra Frings
Mi., 02.04.2013 Weltautismustag SPEZIAL: Mary&Max - oder: schrumpfen Schafe, wenn es regnet - Gäste: Vertreter des Autismus-Therapie-Zentrums AC

Gabrielle - (K)eine ganz normale Liebe

Gabrielle (Gabrielle Marion-Rivard) ist eine junge Frau mit dem Williams-Beuren-Syndrom (WSB), die voller Lebensfreude und ansteckender Energie steckt. Ihre große Liebe und ihr großes Talent ist die Musik, typisch für Menschen mit WBS. Zu Gabrielles Therapiegruppe gehört ein Chor, in dem sie sin...

FSK: 6 • Länge: 104 Min.


Yves Saint Laurent
APOLLO KINO&BAR
PONTSTRASSE 141-149
52062 AACHEN
FON: 0241 900 84 84

EINTRITTSPREISE&ÖFFNUNGSZEITEN
SÄLE // GASTRO
KINO im dialog
Schulen und Lehrer
Cinéfête
Angebote&Aktionen
Impressum